Diefenbachgasse 19 · A-1150 Wien · Tel. +43-1-893 67 01 0

Kunst & Kultur

In zahlreichen Unterrichtsgegenständen werden Arbeiten zum Thema Kunst und Kultur erstellt. Sie sollen in diesem Bereich präsentiert werden.

Besonders hervorzuheben ist allerdings hier das OBERSTUFEN-MODUL „KULTURWERKSTATT“.

Das Modul „Kulturwerkstatt“ wird von einem LehrerInnen-Trio geleitet, das sich aus PädagogInnen der drei Gegenstände Bildnerische Erziehung, Deutsch und Musikerziehung zusammensetzt. In einer Art von Teamteaching - und mit Schwerpunkt Projektarbeit – werden in der Kulturwerkstatt von den SchülerInnen Projekte entwickelt, die sich in vielfältigsten Aspekten mit Kunst und Kultur beschäftigen und auseinandersetzen. Am Ende des jeweiligen Schuljahres sollen die fertigen Projekte in der 6.Klasse schulintern, in der 7.Klasse in einem außerschulischen Rahmen und in der 8.Klasse während der Reifeprüfung präsentiert werden.

Der Name des Moduls betont den Werkstatt-Charakter dieses neuen Unterrichtsfaches: Künstlerisches Experimentieren (bzw. Improvisieren) steht dabei im Vordergrund, das im Rahmen von Partner-, Gruppen- oder Einzelarbeit in größtmöglicher Eigenständigkeit stattfindet.

Arbeitsaufgaben, die aus der Vielfalt der kreativen Gestaltungsmöglichkeiten von Musik, Sprache und Bildender Kunst genommen werden, sollen in kleineren und größeren Projekten schließlich zu einem sinnvollen Zusammenspiel unterschiedlichster menschlicher Ausdrucksformen führen. Die Person des/der Lehrers/Lehrerin sollte hierbei von den Jugendlichen nicht nur als Stoffvermittler, sondern vor allem als Coach wahrgenommen werden.

Basis der Mitarbeit ist eine Art von persönlich gestaltetem Projekttagebuch, das sowohl den vermittelten Stoff und Arbeitsaufgaben als auch persönliche Reflexion und Material beinhaltet.

Voraussetzungen für den Besuch der „Kulturwerkstatt“ sind:

  • Kreativität und Experimentierfreudigkeit
  • ausreichendes Basiswissen (1. bis 5.Klasse) in den Fächern Bildnerische Erziehung, Deutsch und Musik
  • Eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Soziale Kompetenz
  • Toleranz
  • Time-Management: Pünktlichkeit und genaue Einhaltung vorgegebener Fristen und Termine

 

Seiten